Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Trekstor neptune full-hd 1080i firmware update

ACHTUNG: Aufspielen der Software oder von weiteren USERN gepostete Links erfolgt auf eigenem Risiko. Wir übernehmen keine Haftung, falls Ihre Geräte in irgendeiner Form beschädigt werden.

Vorab kurz in eigener Sache: Falls ich Ihnen helfen konnte und Sie dieses update bzw. die Informationen als hilfreich empfanden, würde ich mich über einen Klick auf den gefällt mir Button erfreuen


Diese Seite beinhaltet die Themen Update und Kurzschluss sowie die Kurzschlussmeldung fehlender Satelit.

Viele Leute fragen sich, warum es bei der Seite eines Fotografen bzw. warum ein Fotograf die Lösung bzw. Lösungen für die verschiedenen Probleme auf seiner Homepage anbietet.
Der Hintergrund ist, dass ich selber stolzer Besitzer eines Trekstor HD SAT Empfänger bin und ich das Gerät für eines der besten im Markt halte. Vorher hatte ich bereits Geräte von Kathrein und Humax, sowie die Dbox2 und die Dreambox. Aber alleine von den sehr kurzen Umschaltzeiten, der tollen Bildqualität, der Menüführung und den EPG Funktionen wie Aufnahme, kann ich nur nur zu diesem Gerät raten.
So nun zu den diversen Problemen, die auftreten können:

- gelegentlicher Kurzschluss beim einschalten
- dauerhafter Kurzschluss
- Ruckeln im Ton bzw. Tonaussetzer bei 5.1 Systemen
- Ruckeln im Bild bei der Aufnahme oder Timeshift Funktion von HD Kanälen
- Gerät gegen mitten im Betrieb beim fernsehschauen aus bzw. schaltet sich ab
- das update funktioniert nicht - Software veraltet - Probleme in der Menüführung
- Bild und der Ton beginnt in unregelmäßigen Abständen zu rucken
- Festplatte wird vom Trekstor nicht erkannt  

Ich habe meine Probleme gelöst. 90% der Probleme lassen sich durch das Software update lösen und 10% der Probleme durch den Austausch der Elkos. Das Problem an dem Gerät ist das Schaltnetzteil. Die Kühlung ist etwas zu klein. Die Elektrolyt Kondensatoren ( auch Elkos oder Elcos genannt ) sind direkt neben dem Kühlblech und somit kommt es zu einer hohen Hitze bzw. Erwärmung und früher oder später gibt “jeder” Trekstor auf und die Elkos müssen erneuert werden.

Bei einem Händler im Netz gibt es das komplette ELKO Set für etwas über 6 Euro. Das einlöten ist sehr einfach. Und zwar vertreibt die Firma NEWSALES aus Hannver den Satz. Am besten dort anrufen.

Ich stehe mit der Firma in keinem Kontakt (weder privat noch geschäftlich), fühlte mich nur sehr gut beraten und daher empfehle ich diese gerne weiter. Nun zu dem Update.

Das Gerät ist baugleich mit einem Inverto Scena 5 IDL - 5550S Für dieses Gerät spreche ich auch meine Kaufempfehlung aus. Es ist genauso gut wie der Trekstor, aber die Firma hält das Produkt auf dem laufenden und aktuell, was Trekstor nicht tut.

Das heisst alle updates können gefahren werden. Der Neptune bietet vom Werk her leider nur das letzte update aus dem Jahr 2008 an.
Es handelt sich dabei um die Version Version: 1.0.1.56 Danach ist leider keine mehr erschienen.
Die Firma Inverto allerdings arbeitet fleißig an der Kundenzufriedenheit und es gibt ein Update aus dem Jahr 2012 welches fast alle der oben genannten Probleme löst.

Anbei die Datei:

SatCorder_neptune_Full-HD_V1_0_1_82.zip
!! ACHTUNG !! Die Datei muss nach dem entpacken unbenannt werden. Es ist idiotensicher, wenn Sie sich an die Anleitung halten.

Die letzte im Netz gehandelte Version war die Software V .64. Von daher bin ich froh, die 82 zur Verfügung stellen zu können, da diese fast alle Probleme löst, die ich persönlich ebenfalls hatte.  

Wie kann ich meinen Trekstor Neptune HD 1080i HD per USB updaten?

Für das Update wird benötigt:

1. USB Massenspeicher (Stick oder Festplatte)
2. Aktuelle Updatedatei (***.bin) Updatevorgang:
- Software auf USB Stick laden, die Datei muss im Hauptverzeichnis liegen und sollten keine es sollen keine weiteren Updatedateien gespeichert sein. - Ihr müsst die Datei unbedingt umbenennen, wenn Ihr diese bei Inverto oder hier runterladet auf die aktuelle Version.
Meine ist die V1_82 und diese funktioniert auf meinem Geräte tadellos (SatCorder_neptune_Full-HD_V1_0_1_82.bin)
- Gerät komplett ausschalten - USB Stick am Gerät anschließen
- Gerät wieder einschalten und gleichzeitig die "-" Taste an der Vorderseite gedrückt halten
- Display zeigt "On the USB", das Update wird nun selbsttätig geladen

Hinweis: Während des Vorgangs den Receiver keinesfalls vom Stromnetz trennen! Aufgrund aktualisierter Kanallisten und neuen Funktionen.: Ich empfehle anschließend unbedingt das Gerät auf die Werkseinstellung zurückzusetzen. Die Kanalisten oder Favoriten können vorher auf dem Stick gesichert werden, dann muss man nicht alles neu erstellen.

Für dieses update übernehme ich KEINE VERANTWORTUNG. Sie handeln auf eigene Verantwortung, wenn Sie dieses herunterladen. Falls ich jemanden durch das anbieten dieser Software „störe“ oder sich dadurch jemand angegriffen fühlt, so schreiben Sie mir doch eine Email und ich werde die Software sofort von meinem Server nehmen. Falls es noch Fragen, Anregungen oder neuere Informationen gibt, so lasse ich das Kommentarfeld offen:   Viel Spaß, Erfolg und alles Gute mit dem HD SAT Receiver !!! Für einen Klick auf den LIKE BUTTON auf der Startseite wäre ich dankbar :-)  



5 comments

  • Visit site
    November 14, 2013 7:03 amPosted 3 years ago
    H.Bodenheimer

    Hallo,

    seit Jahren füttere ich meinen Trekstor Neptune mit der Inverto Firmware mit Erfolg und bekomme gelegentliches Einfrieren nicht weg. Dies nur nebenbei, aber die Firmware 1.82 erzeugt zumindes auf meinem Gerät einen groben Fehler. Alle auf FP gespeicherten avi, mpeg oder andere Videodateien werden nicht mehr erkannt. Habe deshalb letzte Version 1.79 wieder aufgespielt.

    Freunl. Grüße

    Antworten
    • Visit site
      August 12, 2014 10:24 amPosted 2 years ago
      admin (Author)

      Ich selber habe derzeit auch das Problem, dass er gelegentlich einfriert. Der Ton läuft weiter, aber das Bild steht.

      Ich habe schon dem Baum vor der Satelitenschüssel abgeschnitten, aber dennoch.

      Ich hatte vor ca. 2 Jahre die Elkos neu gemacht, aber ich glaube, dass es mittlerweile leider Zeit wird für ein neues Gerät.

      LG

      Antworten
      • Visit site
        August 12, 2014 10:26 amPosted 2 years ago
        admin (Author)

        P.S: Ich habe bei den AVI’s und MPEgs auch nach dem UPDATE nie Probleme gehabt.

        Antworten
  • Visit site
    Juni 7, 2014 11:34 amPosted 3 years ago
    ah

    1_0_1_83 ist aktuell von 02/2014

    Kreiling KR 7100-S HD
    http://www.kreiling-technologien.de/index.php?id=46

    Stand: 18.02.2014
    RELEASE_spearsat_v1_0_1_83.bin
    http://www.kreiling-technologien.de/fileadmin/software/RELEASE_spearsat_v1_0_1_83.rar

    aktuelle senderliste
    IDLDB.db
    http://www.kreiling-technologien.de/fileadmin/software/IDLDB.rar

    die

    Inverto Scena 5550S
    Wisi OR 55D
    Trekstor SatCorder neptune Full-HD 1080i
    Kreiling KR 7100-S HD

    sind baugleich, vieleicht sollte man das erwähnen.. wobei nurs fürn Kreiling was aktuelles gibt

    Antworten
    • Visit site
      August 12, 2014 10:30 amPosted 2 years ago
      admin (Author)

      Vielen Dank für die neuen Links und Hinweise.
      Ich denke, dass wir damit weitere Besitzer glücklich machen.

      Ich werde die updates heute Abend probieren und hoffe, dass ich das einfrieren meines Neptunes damit in den Griff bekomme.

      Komisch, dass solche Fehler immer wieder auftreten und das obwohl man nichts geändert hat.
      Ist halt kein Made in Germany 😉

      DANKE FÜR DIE LINKS !!!!

      P.S.: Was nutzt Du sonst noch für einen Receiver ausser dem Trektstor und ist er besser ? Meine nächste Überlegung ist eine Dreambox mit APP Möglichkeit zum Zugriff von ausserhalb und interner Festplatte.

      Antworten

Leave your comment

Your Name: (required)

E-Mail: (required)

Website: (not required)

Message: (required)